Montagsfrage: Du oder Ihr ?

Mittwoch, September 24, 2014


Hallo ihr Süßen !

die liebe Diana von "I need sunshine" hat Anfang September wieder mal eine neue Montagsfrage an die Runde gestellt. Dieses Mal geht es um die Frage "wollt ihr auf einem Blog mit "Du" oder "Ihr" angesprochen werden?". Und auch diesen Monat mache ich wieder sehr gerne bei der Montagsfrage mit. Mein Post geht zwar nun an einem Mittwoch erst online....aber hey....immerhin der gleiche Anfangsbuchstabe ^^



"Wollt ihr auf einem Blog mit "Du" oder "Ihr" angesprochen werden? Fällt euch als Blogleser die Art der Ansprache überhaupt bewusst auf oder habt ihr euch darüber noch nie Gedanken gemacht? Warum bevorzugt ihr die eine oder die andere Variante? Und wie handhabt ihr das als Blogger auf eurem eigenen Blog? Wählt ihr das persönliche "Du", um jeden einzelnen Leser direkt anzusprechen oder habt ihr beim Schreiben immer die gesamte Leserschaft im Hinterkopf und sprecht diese in der Pluralform an. Seht ihr Vor - und Nachteile in den verschiedenen Anreden?"

Also mir als Leser ist es persönlich eigentlich egal, ob ich in einem anderen Blog mit "Du" oder "Ihr" angesprochen werde. Solange das Ganze drum herum stimmt und man sich als Leser auf dem Blog "wohl fühlt", ist es finde ich egal. Wirklich bewusst darauf geachtet habe ich auf anderen Blogs um ehrlich zu sein noch nie. Wahrscheinlich würde es mir eher auffallen, wenn ich bewusster darauf achten würde. Da es mir persönlich prinzipiell egal ist, bevorzuge ich keine der beiden Varianten. Auf meinem eigenen Blog handhabe ich es so - wie ihr es vielleicht auch schon bemerkt habt - dass ich meine Leser immer mit "Ihr" anspreche, da ich immer die gesamte Leserschaft damit ansprechen möchte und nicht nur einzelne, obwohl mir natürlich jeder einzelne von euch sehr wichtig ist ! :) Vor- und Nachteile bei den verschiedenen Anreden? ....phew...ich könnte mir gut vorstellen, dass sich vielleicht manche Blogger daran stoßen, nicht explizit mit "Du" angesprochen zu werden oder umgekehrt, dass sie sich vielleicht nicht gerne mit "Du" ansprechen lassen. Da gibt es dann aber verschiedene Meinungen dazu, und ich glaube wirklich jedem (!) Leser kann man es dahingehend ohnehin nicht Recht machen ;-)

Wie ist eure Meinung zu diesem Thema? Wie handhabt ihr das so auf eurem Blog?




You Might Also Like

4 Kommentare

  1. oh, darüber habe ich auch noch nie wirklich nachgedacht. finde beides okay und glaube wir haben beides schon gemacht :D

    liebe grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  2. Also ich persönlich spreche meine Leser immer mit Ihr an, wobie Du natürlich persönlicher wäre, aber ich finde es so einfach komisch zu schreiben :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag lieber "ihr"... "du" klingt immer so nach Kinderbastelanleitung xD Also so wie: "Du ziehst einen Lidstrich so und so.." ... hat sowas von Anleitung für den Kindergeburtstag. Ihr klingt einfach schöner, finde ich :)

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich sehr, dass du einen Beitrag zur Montagsfrage getippt hast :-) Das Ergebns geht jetzt gleich online und ich bin gespannt was du dazu sagst ;-)

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram