Wochenrückblick - KW 34

Sonntag, August 24, 2014


Hallo ihr Lieben ! 

ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag. Und nach ewig langer Zeit habe ich mal wieder einen Wochenrückblick für euch, ich hoffe der Post gefällt euch :)

Montag:
Am Montag ging meine Low-Carb Ernährung in die nächste Runde. Mein Plan ist es, von meinen 60,4 kg (welche die Waage am Montag angezeigt hatte) bis zum Bloggertreffen am 30.8. einigermaßen runter zu kommen.
Am Montag ging auch ein neues Youtube-Video bei Sissy von "Modern Snowwhite" online, in welchem mein kleiner Blog hier auch kurz erwähnt wird - habt ihr es schon gesehen? :) 



Dienstag:
Am Dienstag gab es dann mal wieder einen neuen Blogpost für euch. Hierbei ging es um den "10 Fragen, 10 Antworten, 10 Blogger" TAG, mit welchem ich von der lieben Sumi von chaosmacherin.de "getaggt" wurde. Ich habe sehr gerne mitgemacht :) und ich hoffe, auch euch hat das Lesen dieses Posts gefallen.

Mittwoch:
Genauso wie am Montag hieß es für mich am Mittwoch auch wieder "ab ins Fitness Studio!". Immerhin würde ich ja gerne bis zum Bloggertreffen mein Normalgewicht von 59 kg wieder haben :-) Und am Mittwoch habe ich erfahren, dass ich mit einer meiner vielen Bewerbungen in der nächsten Runde bin...drückt mir die Daumen ! :-) 

Donnerstag:
Fotos knipsen und vorbloggen war am Donnerstag nach meiner Arbeit angesagt, damit ihr am Freitag endlich mal wieder einen neuen Blogpost zu lesen bekommt. Ansonsten war der Donnerstag ein recht normaler, unspektakulärer Tag, den ich bis zum Abend mal wieder mit Lernen verbracht habe ^^

Freitag:
Endlich wieder ein neuer Blogpost für euch. Eine Review über das neue Parfum von Tom Tailor mit dem Namen "College Sport". Und endlich ist Wochenende, ich brauche unbedingt mehr Zeit zum lernen und die habe ich damit. Am Freitag Abend war auch wieder Fitness Studio angesagt :)



Samstag:
Früh morgens bekam ich ein tolles Päckchen, mit welchem ich gar nicht gerechnet habe: eine Auswahl an Bürsten von ebelin  Am Samstag war zudem ein "Ruhetag"....zwangsweise. Mein Kreislauf hat schon am Vormittag beschlossen, eine Zicke zu sein. Als war am frühen Abend mit unserem Hund laufen waren und danach einkaufen gegangen sind, hat mein Kreislauf beinahe komplett gestreikt. Ich bin dann vorzeitig aus dem Laden und hab mich draußen hingesetzt und erstmal frische Luft geschnappt. Also wurde für diesen Tag zwangsweise eine Pause einlegt, was lernen, trainieren & Co. angeht und ich habe den Rest des Tages im Bett verbracht.

Sonntag:
Heute ist mein Kreislauf nun wieder munter. Keine Ahnung was das gestern war, vielleicht lag es auch einfach an dem ständig wechselnden Wetter. Auf jeden Fall geht es heute mit Vollgas weiter, immerhin läuft das Studium ja nicht von alleine ;-) Und es sind nur noch 5 Tage bis zum Bloggertreffen in Köln...ich freue mich schon wahnsinnig auf die anderen ! 


Wie war eure Woche so? Habt ihr auch immer mal wieder mit Kopfschmerzen und/oder Kreislaufproblemen zu kämpfen bei diesem blöden Wetter? Und mit wem von euch darf ich auf dem Bloggertreffen nächste Woche Samstag rechnen? 




You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Bei diesem Wechselwetter habe ich uach oft Kopfschmerzen, bin müde oder mir wird schwindlig. Als es noch so richtig heiß war, war´s am schlimmsten. Da bist du also nicht die einzige :/

    Ich drücke dir fest die Daumen für deine Bewerbung,♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh das mit dem Kreislauf kenne ich auch nur zu gut...
    Und auch ich wünsche dir viel Erfolg für deine Bewerbung! :)

    Liebst, Theresa
    crossing-penguins.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Was ist denn dein Ziel bei der Low Carb - also strebst du eine genaue Zahl an?

    Liebst,
    Vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu finden bei "Mittwoch" :-) hätte gerne meine normalen 59 kg wieder :) <3

      Löschen
  4. Ach da sagst du was. Bei Wetterumschwüngen habe ich fast immer Kopfschmerzen, teilweise wache ich schon mit denen auf und die gehen auch so gut wie nicht weg :( Bin dann den ganzen Tag nur Matsche... Hier im Voralpenland haben wir noch den schönen "Föhn", eine Wetterlage bei der sich der Luftdruck verändert... da sind auch Kopfschmerzen vorprogrammiert.

    Dein Blog ist sehr hübsch geworden :) War schon länger nicht mehr hier muss ich gestehen. Nachdem ich 2013 selbst mit dem bloggen aufgehört habe, habe ich auch viele nicht mehr gelesen .Nun wage ich einen Neustart, mein alter Blog hat mir nicht mehr gefallen^^

    Liebe Grüße,
    Choco alias Veronica ;)

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram