Visitenkarten - braucht man sowas und wenn ja, wo drucken lassen?

Montag, Juli 21, 2014


Hallo ihr Süßen,

nachdem ich den letzten Post ja dem Bloggertreffen gewidmet habe, widme ich mich nun eine Frage, welche Steph von "Huitième Art" mir neulich bei einem Gespräch über das Bloggertreffen gestellt hat.

"Hast du eigentlich Visitenkarten oder sowas?"


Wenn ihr euch das Bild oben anseht, könnt ihr euch die Frage ja beantworten - ja, ich habe welche. Jedoch auch noch nicht sooo lange. Wie ihr ebenfalls sehen könnt, sogar noch mit dem Design den alten Headers der lieben Oli von Rockyourstyle. Sobald die vorhandenen Karten "vergeben" sind, werde ich eventuell neue drucken lassen - kommt darauf an, wie gut / schnell ich die bereits vorhandenen unter die Leute bringe.

Nun aber back to topic: ob man Visitenkarten braucht oder nicht braucht, das hängt finde ich von jedem persönlich ab. "Brauchen" ist hierbei finde ich auch ein relatives Wort. Man kann bzw. sollte sie sich zulegen, insbesondere dann, wenn man öfter auf Events oder dergleichen eingeladen ist und schnell mal jemandem mitteilen möchte, unter welcher URL der eigene Blog zu finden ist oder welche Social Media Kanäle zum Blog dazu gehören. Ich persönlich habe die Erfahrung auf dem Bloggertreffen letztes Jahr gemacht, dass viele gefragt haben "und von welchem Blog bist du?" und man zeigt zwar den Link auf dem angeklebten Namensschild, doch bis zuhause haben die meisten den besagten Link meist wieder vergessen. Und für dieses Jahr habe ich mir dann gedacht: ich brauche dieses Jahr Karten, die ich den Leuten einfach mal so in die Hand drücken kann. Gesagt, getan :-)


Die wichtigsten Informationen sind drauf vermerkt: die Blog-URL, die zugehörige Mail-Adresse für eventuelle Kontakt-Aufnahme und die zugehörige Facebook-Likepage. Mittlerweile hat sich noch ein Twitter-Kanal hinzu gesellt, welchen ich auf den neuen Karten natürlich noch ergänzen werde. Was genau alles auf die Karten gehört, dafür gibt es finde ich kein "Grundrezept" - für mich persönlich sind vor allem die URL sowie eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme wichtig, wenn ich mich für einen anderen Blog interessiere und hier eine Visitenkarte von jemand anderem in die Hand gedrückt bekommen würde. Und bevor ich euch nun noch ein paar tolle Links zum Thema "Visitenkarten" an die Hand gebe, noch eine letzte Info: ich habe meine Karten bei moo.com drucken lassen. Insgesamt 50 Stück für einen Preis von 12,99 € finde ich hierfür wirklich in Ordnung :-) wie seht ihr das ?

Diese Blogger haben weitere Tipps für euch zum Thema "Visitenkarten":

Mira von "Copypastelove"
Diana von "I need sunshine


Wie steht ihr zu diesem Thema? Findet ihr Visitenkarten notwendig? Habt ihr selbst welche und/oder schon darüber gebloggt?





5 Kommentare

  1. Ich muss mich auch mal daran setzen... Deine sind wirklich hübsch :) Hast ja noch ein paar die du loswerden musst ^^
    Schöner Post und vielen Dank für die Verlinkung!

    Liebe Grüsse,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ihr mehr bestellen möchtet so wie ich dann lohnt es sich bei saxoprint zu bestellen.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich habe mir vor kurzem auch Visitenkarten drucken lassen. Aus ähnlichem Anlass^^ Ich habe für meine 250 Visitenkarten knapp das doppelte gezahlt. Aber habe das 5-fache an Karten. Ich habe es bei Overnight Print drucken lassen. (Bericht folgt am Freitag ;) )
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht ! :)

      Löschen
  4. Ich überlege seit 5 Jahren jedesmal, ob ich den jetzt welche brauche oder nicht. :D Bisher ist es nie dazu gekommen. Dabei sitze ich beruflich ja direkt an der Quelle. Aber irgendwann mache ich mir bestimmt mal welche. Sticker fände ich eigentlich auch cool. :)

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram