Nailessentials: ohne geht nicht

Dienstag, Juni 24, 2014


Hallö

und herzlich Wollkommen zu einem weiteren Gastpost meiner Wenigkeit, sprich Fly von Flügelfrei. Mein letzter Post hier scheint euch gefallen zu haben, also hat Yuyu mich für einen weiteren eingeladen, jej :) Heute solls aber um was ganz anderes gehen und zwar um die drei Teile ohne die man meine Nägel in die Tonne kloppen könnte :)

Diesen keinen Schatz gibts im Dm für unter 3 Euro, der Nagellack hält länger, der Nagel wird leicht aufgehellt und meine Nägel zumindest reißen auch ein bisschen weniger ein - was sie sonst lieben gern tun.

Mein Lieblingsüberlack für knapp 8 Euro. Eigentlich gebe ich für Lacke nicht so viel Geld aus, aber dieses gute Stück rettet jede Lackierkatastrophe - ernsthaft, sogar wenn man komplett streifig lackiert verwandelt dieser Topcoat den Lack in eine gleichmäßige Schicht. Außerdem trocknen die Nägel schneller und das ist Gold wert, sonst verpfusche ich es hinterher nämlich garantiert.

Nagellackentferner stinkt grundsätzlich, das finde ich während dem ablackieren nicht so schlimm, aber wenn der Mief noch einen Tag später in der Luft hängt, weil man das Wattepad mit dem man ablackiert hat in den nächstbesten Mülleimer entsorgt hat, dann nervt´s! Ich habe leider keine Ahnung wie viel diese Lack-weg-tücker von Douglas kosten, ABER sie stinken nicht und das ist toll.

So, das wars auch schon wieder, Danke für die Postgelegenheit Yuyu und wer noch mehr von mir will, der sollte unbedingt mal auf Flügelfrei vorbei schauen, ich würde mich freuen den ein oder anderen wieder zu sehen :)


0 Kommentare

Follow us on Instagram