Yummi: Gebackener Feta auf gemischten Salat

Freitag, Mai 09, 2014

Hallöle meine Lieben,

heute hab ich etwas leckeres, frisches für Euch. An diesen sonnigen Tagen, die gerade herrschen,
hab ich so Lust auf etwas leckeres, schnelles und gesundes.
Und das gab es vor kurzem:




Und das braucht ihr dafür:

 
3 Fetas (je nachdem für wieviel Personen ihr kocht)
2-3 Salatherzen
1 Salat (Eisberg)
1 Paprika
Saft einer Zitrone
1 Zwiebel
3 Tomaten
1/2 Gurke
2 Eier
etwas Mehl & etwas Semmelbrösel zum Panieren
Gewürze nach Wahl
 
 
Und so wird's gemacht:
 
1. Zu allererst wascht ihr den Salat und schneidet die Tomaten, die Paprika, die Gurke und die Zwiebel. Gebt alles in eine Salatschüssel.
 
2. dann stellt ihr das Dressing her. Einfach den Zitronensaft mit etwas Essig & Wasser abschmecken. Nach Bedarf würzen (Pfeffer, Salz)
 
 
 
3. breitet nun 3 tiefe Teller vor, in den 1. gebt ihr etwas Mehl, in den 2. die Eier und in den 3. die Semmelbrösel. Nun paniert ihr jeden Feta am besten zweimal, damit die Panade gut hält.
 

 
 
4. Gebt nun die panierten Fetas in eine Pfanne und bratet sie langsam von beiden Seiten goldgelb an.


 
 
5. serviert nun den Salat in einem tiefen Teller und gebt den Feta oben drauf.
 

 
 
6. Genießen! :-)
 
 
 
Na? Habt ihr Hunger bekommen? Falls ihr es nachkochen wollt, schickt mir doch auf Facebook ein Bild :)
Ich würd mich sehr freuen!
 
 
 


 

 


3 Kommentare

  1. Des is ja genial... Hab mir grade überlegt was ich mit dem Salat und der Packung Feta mal machen könnte. Immer nur den Feta in den Salat schneiden wird mir auf Dauer zu langweilig. Danke für deine Idee!!!
    Jetzt hab ich Hunger :-)
    Alles Liebe
    Christina
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm...sieht sehr lecker aus:)
    Haha wie süß von dir, liebe "Stalkerin" :D

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram