Review: Max Factor Whipped Cream - die beste Foundation ♥

Dienstag, Mai 20, 2014

Hallo meine Hübschen,
 
heut hab ich Euch eine Review von einer Foundation, die ich ausfürhlich getestet habe. Mir wurde sie im Februar zugeschickt und seitdem nutze ich sie. Und Leute, ich bin verliebt! Für mich gibt es keine bessere Foundation! Sie ist samtig (ACHTUNG: das Wort werdet ihr häufiger lesen!) weich, lässt sich super verblenden, macht ein wunderschönes Hautgefühl und deckt mit der ersten Schicht schon ausreichend!
Hier mal das Herstellerversprechen:
 
"Wenn du die Textur einer Mousse-Foundation liebst, es aber hasst, wie sie abbröckelt und auf trockenen Hautpartien fleckig wird, ist die Whipped Crème genau richtig um deinen Look zu retten. Die luftgeschlagene, nicht-ölige Formulierung gleitet über die Haut und kreiert ein makelloses, seidenmattes Finish ohne die Haut auszutrocknen.
  • Ideal, um einen trendigen Semi-Matt-Look zu kreieren
  • Versorgt die Haut dank Glycerin und Wasser mit Feuchtigkeit
  • Verstopft die Poren nicht
  • Parfümfrei. Auch für sensible Haut geeignet"
 
Es sind 18ml enthalten und sie kostet bei Amazon ca. 11€. Ihr habt 9 Farben zur Auswahl
Und das Geld lohnt sich wirklich! Ich hab schon so viele Foundations getestet und keine, wirklich keine hat mich so überzeug wie diese. Meine Haut ist eher trocken bis strapaziert, aber auch an trockenen Stellen (unter den Augen, an der Nase) setzt sie sich nicht ab. Vor allem habe ich nach dem Auftrag ein samtigweiches Hautbild und einen ebenmäßigen Teint. Allerdings weiß ich nicht, wie sich die Foundation auf öliger Haut verhält...
Das "Mousse" ist federleicht und sehr samtig. Es ist relativ fest, aber nicht so fest wie eine Mousse.
Der Geruch ist auch angenehm, erst etwas gewöhnungsbedürftig aber nach mehrmaligem Benutzen fällt einem das nicht mehr auf. Auf der Haut verfliegt der Geruch.
Die Farbe "50 Natural" ist etwas rotstichig, also perfekt für meine Haut. Man kann sie schichten, allerdings wird es dann zu maskenhaft, deswegen würde ich das nicht tun. Eine Schicht reicht vollkommen und somit benötigt ihr nur wenig Produkt.
Nach dem Auftrag könnt ihr noch mit einem farblosem Puder festigen, aber auch ohne Puder hält die Foundation bombenfest! Den ganzen Tag!
Die Foundation lässt sich wunderbar verstreichen. Auf dem Bild habe ich es nicht korrekt verblendet, aber wenn ich das gemacht hätte, würde man von der Masse nichts mehr sehen.
 
Ich werde diese Foundation immer nach kaufen und sie ist und bleibt mein Alltime-Favourite! Ich liebe sie sehr.
Wie ihr schon bestimmt von Anfang an heraus lesen konntet, empfehle ich die Whipped Cream wärmstens!
 
Habt ihr die Whipped Cream schon getestet?
Welche ist Eure liebste Foundation?
 


 

 

5 Kommentare

  1. ich habe immer wieder, wo ich am regal vorbei ging überlegt. aber nie gekauft, vielleicht überlege ich es mir doch noch? :) lg

    lion--lady.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! :) ja, teste sie doch einfach mal aus, ich wette mit dir, du wirst begeistert sein! :)

      Löschen
  2. Eine sehr schöne und ausführliche Review!
    Ich habe die Creme als Pröbchen bekommen und werde sie mir auf jeden Fall auch kaufen. Mit dem Wort "samtig" bringst du es auf jeden Fall auf den Punkt!!! Ich finde auch, dass sie sich beim auftragen sehr schön auf die Haut legt und sich samtig anfühlt :)
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte davon mal ein Pröbchen und war sofort begeistert. Ich werde sie mir wohl am Wochenende endlich kaufen :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt interessant! Die Konsistenz hört sich super an!! Muss ich ausprobieren!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram