Mary Kay Translucent loose powder

Montag, Mai 26, 2014

Hallo Schönheiten,
ich habe von Mary Kay dieses Loose Powder zum Testen zugeschickt bekommen. Danke nochmal dafür! Heute möchte ich es Euch ein bisschen näher vorstellen!
Das sagt Mary Kay:
"Der transparente Puder passt perfekt zu jedem Hautton – von sehr hell bis dunkel. Er fixiert die Grundierung und sorgt für ein unsichtbares Finish. Durch seine lichtstreuenden Eigenschaften hilft er, Unregelmäßigkeiten optisch zu mildern und die Haut perfekt aussehen zu lassen. Der Puder fühlt sich schwerelos, natürlich und samtweich auf der Haut an und ist für jeden Hauttyp – selbst empfindliche Haut geeignet. Die Formulierung lässt das Make-up den ganzen Tag frisch aussehen und mindert Glanz mit einem natürlichen Finish. Tragen Sie den Puder über Ihrer Mary Kay®Grundierung oder für einen natürlichen Look allein auf. Mit seinen lichtstreuenden Eigenschaften sorgt der Mary Kay® Translucent Loose Powder für einen Weichzeichnereffekt, der das Erscheinungsbild von feinen Linien mildert. Ein echtes Multitasking-Talent für jede Frau!"
Lisa sagt:
Preis: 25€
Menge: 11g
Das Puder hält was es verspricht. Es mattiert, fixiert und lässt frisch aussehen. Ich habe das Puder als Setting für mein Make-up benutzt und es hat wirklich den ganzen Tag gehalten. Ich musste während einem 8 Stunden Arbeitstag nicht einmal nachpudern.
Hautgefühl: das Puder ist sehr weich, lässt sich super mit dem beigefügtem Puderpinsel (oder auch mit einem anderen) verteilen. Danach fühlt sich die Haut sehr weich und samtig an.
Geruch: das Puder riecht nach nichts - also neutral.
Verpackung: das Puder ist in einem schweren, stabilem Döschen "gefangen". Der Deckel lässt sich leicht öffnen & schließen, trotzdem bleibt er geschlossen, wenn er das soll!
Die Öffnungen lassen sich mit einem kleinen Drehverschluss öffnen und schließen, so bleibt das Puder im Tiegel und fliegt nicht überall herum.
Lisa's Fazit: ich mag dieses Puder, es hält auf jeden Fall was es verspricht. Allerdings ist der Preis von 25€ für nur 11g echt hoch. Wenn ich es nicht zum Testen bekommen hätte, würde ich es mir wahrscheinlich nicht kaufen. Aber für Leute, die auf sehr gute Qualität wert legen, kann ich das Puder von Mary Kay absolut empfehlen!!!
In den nächsten Tagen kommt noch eine kleine Überraschung für Euch...also seid gespannt! :)
Kennt ihr Mary Kay schon?
Was ist Euer liebstes Loose Puder?


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. von mary kay habe ich eine handcreme und bin begeistert
    das puder sieht auch sehr vielversprechend aus, aber du hast recht der preis ist schon hoch :/

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ... Bin über Beautyholics auf diesen schönen Blog aufmerksam geworden!
    Von Mary Kay habe ich bis Dato nur eine Handcreme aus der Glossybox, die ich gar nicht mag und ein Lipgloss, der ganz In Ordnung ist. :) Aber 25€ für ein Transparentes Puder sind schon happig :)

    Freue mich über einen Besuch von dir auf meinem Blog, es wird ein Cheek & Lip Kit von Benefit verlost! :)
    LG P!nkCitrus

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram