Eventberichte auf Blogs - interessant oder überflüssig?

Mittwoch, Mai 07, 2014


Hallo ihr Lieben,

mit zwei Tagen Verspätung gibt es heute für euch wieder meine Antwort auf die neue "Montagsfrage" - gestellt von der lieben Diana von "i need sunshine".


Diana hat am Montag alle Bloggerinnen gefragt, wie diese zum Thema "Eventberichte" stehen. Ob diese gerne gelesen werden oder ob sowas eher ignoriert und überhaupt nicht gelesen wird. Was genau wird an diesen Berichten besonders gerne gelesen? Wie schreibt man selbst als Blogger über solche Events - insofern man dies überhaupt tut? Meine Meinung dazu könnt ihr nun nachlesen:

Ich persönlich lese sehr sehr gerne Berichte über verschiedene Blogger-Events und muss an dieser Stelle eines offen zugeben: ich bin ein wenig neidisch auf all jene Blogger, welche zu solchen Events eingeladen werden. Ich war bisher noch nie auf einem Event und irgendwann eventuell mal ein solches besuchen zu dürfen, wäre für mich persönlich einfach das non plus ultra. Andere Blogger näher kennen lernen in einer netten Atmosphäre, sich über Produkte (je nachdem, wer das Event ausrichtet) austauschen und zudem durch das Event an sich wieder etwas neues für die eigenen Leser berichten zu können. Daher stöbere ich gerne durch andere Blogs und lese mir deren Eventberichte durch. Was mich besonders daran interessiert an diesen Berichten ist das "Drumherum" des Events, also am besten alles von der Anreise bis hin zur Abreise. Die Produkte - wegen welchen die meisten Events ja stattfinden - interessieren mich natürlich ebenso. Am besten gefallen mir hierbei auch die Bilder, welche die Texte in den meisten Fällen perfekt abrunden.
Am allerbesten sind hierbei all jene Berichte, welche dem Leser beim Lesen das Gefühl vermitteln, als wäre er selbst bei diesem Event mit dabei gewesen :-)
Sollte ich irgendwann einmal die Ehre haben, ebenfalls an einem solchen Blogger-Event teilnehmen zu dürfen, würde ich auf jeden Fall in größtmöglicher Ausführlichkeit über eben dieses auf meinem Blog berichten. Hierbei würde ich mir auch besondere Mühe geben - denn ich würde dann gerne meinen Lesern das Gefühl vermitteln, selbst dabei gewesen zu sein :)


Wie ist eure Meinung zu dieser Frage? Seht ihr es genauso?
Oder habt ihr eine vollkommen andere Meinung?



You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich würde auch mal gerne zu einem Event gehen :) Aber meist dürfen da ja nur die Fashion & Beautyblogger hin und beides trifft nicht auf meinen Blog zu :(
    Ansonsten finde ich Eventberichte immer super, vorallem wenn man auch sieht, wer dabei ist undso :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich finde Eventberichte auch sehr interessant. Egal ob Shoperöffnung oder Bloggermeetings... ich freu mich immer davon zu lesen :-)
    Alles Liebe
    Christina :-)
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Event Berichte auch sehr interessant, aber es sollte nicht das einzige sein, was man auf dem Blog lesen kann. Ich kenne eine Bloggerin, die hauptsächlich berichtet auf was für tollen Events sie ist, was für tolle Stars (in der Blogger, Fashion und Beauty Welt) sie doch getroffen hat, was sie alles geschenkt bekommen hat und so weiter und ich denke mir nur so. Warum wird sie eingeladen? Sie hat einmal im Monat ein Outfit of the Day und sonst nur Event Berichte^^.. Aber na ja.. Das war denke ich nicht gemeint mit der Frage : D

    Ich mag Event Berichte, wie gesagt und ich mag Events. Selbst war ich bereits zweimal auf dem FashionbloggerCafe Event, einmal in Hamburg und einmal in Berlin. Bei dem Event muss man sich allerdings selbst anmelden, hin und rückfahrt wird somit nicht bezahlt, aber das ist mir egal : D Events sind eine tolle Möglichkeit Blogger aller Art kennenzulernen, sich auszutauschen und auch vielleicht Kooperationen zu schließen.

    Süße Grüße
    Alison

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram