Gastpost Sandra - Pflege für blonde Haare

Freitag, April 04, 2014


Pflege und Styling für Blondinen - die besten Tipps auf einen Blick

Blonde Haaren sehen toll aus, sind aber auch recht pflegeintensiv. Vor allem gefärbte Haare stellen große Ansprüche an die Pflegeprodukte und brauchen viel Aufmerksamkeit, um ihren Glanz und ihr gesundes Aussehen zu behalten. Aber auch natürliche, blonde Haare sind sehr pflegeintensiv und freuen sich über intensive Pflege.


Die besten Pflegetipps für Blondinen


Sie strahlen in der Sonne, glänzen und schimmern mit den Strahlen um die Wette. Dennoch ist es empfehlenswert darauf zu achten, dass blonde Haare nicht zu sehr der Sonne ausgesetzt sondern lieber vor ihr geschützt werden. Ein lässiger Hut oder ein schönes Tuch sind immer eine gute Wahl. Wer darauf jedoch verzichten sollte, der kann dafür mit Haarpflegeprodukten vorsorgen, die einen UV-Schutz aufweisen. Das gilt für blondierte Haare ebenso wie für natürliche Blondinen. Für die regelmäßige Pflege ist es durchaus von Vorteil, auf Pflegeserien zu setzen, die speziell auf blondes Haar ausgelegt sind. Diese Serien enthalten Wirkstoffe, die eine empfindliche Haarstruktur stärken und den Haaren mehr Schwung geben. Einer der besten Freunde von natürlichen Blondinen ist die Kamille. Sie lässt Blond noch blonder strahlen. Allerdings ist dies auch eine Belastung für das Haar und die anschließende Pflege mit einer Kur aus Olivenöl darf nicht fehlen.


Schöne Stylinghinweise für Blondinen


Helle Haare sind eine dankbare Grundlage für die verschiedensten Stylings. Wer blonde Haare hat, der kann sich besonders viel erlauben, denn mit dem hellen Ton harmonieren Muster und Farben perfekt. Bunte Haarspangen mit Blumen oder anderen Designs sind ein schöner Hingucker. Richtig feminin wird es, wenn ein Haarreif dafür sorgt, dass die Haare zurückgehalten werden. Hochsteckfrisuren können ebenfalls mit kleinen Highlights versehen werden. Wer richtig mutig ist, der peppt das blonde Haar mit einer bunten Strähne auf, die durch Haarmascara oder auch eine Tönung eingebracht werden kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Dieser Artikel stammt von der lieben Sandra, klickt euch mal in ihren Blog ! :)





2 Kommentare

  1. Du wolltest eine Meinung zum Header. Leider muss ich sagen, dass es nicht so mein Geschmack ist. Die Schrift finde ich mega cool, aber das Bild finde ich zu dunkel und leider nicht ganz sauber an den rändern ausgeschnitten. Irgendwie passt es nicht ganz zum rest deines hübschen Layouts. Aber es muss ja dir gefallen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Meinung :) ja, ich probier momentan noch ein wenig aus, was als vorübergehender Header passt. Hab mal noch eine andere Version rein gesetzt :)

      Liebe Grüße, Yuyu

      Löschen

Follow us on Instagram