Review: Wellness-Tag im Hotel Restaurant Kunz in Pirmasens ♥

Sonntag, Februar 23, 2014


Guten Abend ihr Süßen ! ♥

heute erzähle ich euch ein wenig von meinem Tag und es gibt ein kleines "follow-me-around" in Bildern. Heute war ich mit meinem Freund in Pirmasens im Hotel Restaurant Kunz, wo wir uns einen kleinen Wellness-Tag gegönnt haben. Aber seht bzw. lest selbst :)


Um 9.45 Uhr fanden wir uns pünktlich beim Hotel Restaurant Kunz ein. Bereits am Empfang wurden wir überaus freundlich empfangen und gleich in den Spa-Bereich geführt, wo wir dann unsere Begleiterin für diesen Tag, Sabine, kennen lernten.

Als erstes gab es ein Schlammbad (leider konnte ich keine Fotos davon machen, wäre aber auch mit den ganzen Schlamm-Packungen und dem Handy eine zu große Sauerei geworden). Es war auf jeden Fall eine sehr lustige Sache. Man bekommt 5 verschiedene Sorten Schlamm in ebenso vielen verschiedenen Farben. Dann durfte man sich in einer Kabine von oben bis unten mit dem Schlamm eincremen. Für jeden Körperbereich gab es einen bestimmten Schlamm mit einem besonderen Peeling-Effekt. Als man dann fertig "eingeschlammt" war, wurde in der Kabine Dampf eingeschaltet, wo man ein wenig vor sich hin sitzen durfte und wartete, bis das Schlamm-Peeling seine Wirkung tat. Nach ca. 12 Minuten ging dann eine Dusche an, und man konnte sich den ganzen Schlamm wieder abwaschen. Nach diesem Schlammbad, welches definitiv eine interessante Erfahrung war, ging es dann in den Massage-Raum, wo ich eine 45-minütige Ganzkörper Massage mit Öl genießen durfte, während mein Schatz sich im Raum nebenan ein schönes Bad gönnen durfte. Anschließend gab es erst einmal eine Mittagspause und ein super leckeres Mittagessen ! ♥



Wir haben beide das Salat-Duo aus Löwenzahn und Feldsalat mit Croutons, Balsamico-Dressing und Putenbruststreifen gewählt - sehr sehr lecker, vor allem das Dressing - und satt wird man davon auf jeden Fall ! Dazu gab es Wasser sowie einen ultra leckeren Fruchtcocktail - natürlich alkoholfrei :) Nach dem Essen ging es dann für ca. 1 Stunde in den sogenannten "Raum der Stille", zum Entspannen und Ausruhen, bis es mit der nächsten Anwendung weiter ging. Wie ihr seht, hatte mein Freund bei diesem Wellness-Tag auch sehr viel Spaß :-) ♥


Anschließend ging es weiter, wie bereits vor dem Mittagessen - jedoch mit vertauschten Rollen sozusagen. Für meinen Schatz gab es nun die Ganzkörper-Massage und für mich nun das 20 Minuten andauernde Entspannungs-Bad. Die Badewanne ist echt klasse, denn sie massiert einen während dem Baden mit verschiedenen Massage-Düsen am ganzen Körper - beginnend bei den Füßen bis hin zum Nacken. Anschließend hatten wir die restliche Zeit zur freien Verfügung und durften uns frei im Spa-Bereich bewegen. Unser nächster Weg führte uns zum kleinen Pool des Spa-Bereichs.


Nach einigen kleinen Bahnen haben wir es uns dann auf den Liegen gemütlich gemacht, ehe wir dann auch zum Abschluss noch den Sauna-Bereich ausgetestet haben. Ein wenig schwitzen und dann ab nach draußen und die frische Luft nach dem heißen Sauna-Dampf genießen. Dann noch ein wenig in den Raum der Stille, nochmal ein wenig Ruhe gönnen und dann haben wir uns nach insgesamt 6 Stunden Aufenthalt im Spa-Bereich des Hotel Restaurant Kunz wieder auf den Heimweg gemacht.

Alles in allem hat sich dieser Tag wirklich sehr gelohnt und ich werde definitiv irgendwann wieder die Angebote des Spa-Bereichs im Hotel Restaurant Kunz in Pirmasens in Anspruch nehmen ! Ein Hoch auf das 4-Sterne-Hotel und seinen wundervollen Spa-Bereich ! Und ein riesiges Dankeschön an Sabine, welche sich den ganzen Tag wirklich stets um uns gekümmert hat und für unser Wohlbefinden gesorgt hat und stets gefragt hat, ob alles in Ordnung ist. Danke dafür ! ♥








0 Kommentare

Follow us on Instagram