Yuyu´s kleiner Jahresrückblick 2013 ♥

Dienstag, Dezember 31, 2013


Hallo ihr Süßen !

heute ist Silvester und das Jahr 2013 hat damit ein Ende. Auf geht´s ins neue Jahr 2014, mit vielen neuen guten Vorsätzen und Plänen fürs neue Jahr. Aber bevor wir dieses Jahr nun endgültig beenden, gibts für euch wie auch letztes Jahr schon einen kleinen Jahresrückblick, ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen !

Januar:
Im Januar war ich noch auf der Suche nach einem kleinen Nebenjob, während ich weiter an meiner Bachelorarbeit geschrieben habe. Und Ende Januar habe ich mir das erste Mal die Haare in einer etwas "ungewöhnlichen" Farbe gefärbt (siehe Foto unten). Ich möchte diese Farbe wieder haben *_*


Februar:
Im Februar habe ich dann endlich einen Nebenjob gefunden und was das Schreiben der Bachelorarbeit angeht, so läuft alles auf Hochtouren. Was den Blog angeht, so haben wir im Februar dieses Jahr die 100-Leser-Marke erreicht, was mich persönlich sehr gefreut hat :-) Vielen Dank an euch alle dafür ! Und wir haben im Februar für kurze Zeit das sogenannte "BlogTv" ausprobiert.

März:

Mitte März war schließlich der Abgabetermin für meine Bachelorarbeit....ihr könnt euch also vorstellen, dass ich seit Anfang März ziemlich am Rad gedreht habe und alle um mich herum verrückt gemacht habe, aus Angst, die Arbeit könnte nicht rechtzeitig fertig werden. Am 3. März hatte dieser kleine Blog dann auch noch "Geburtstag", denn am 3. März bestand dieser Blog auf den Tag genau seit 1 Jahr

April:
Im April war dann die Bachelorarbeit endlich abgegeben und meine Zeit an der Uni damit auch offiziell beendet. Anfang April kam meine Mama mich spontan besuchen und wir haben uns ein paar schöne Tage hier in meiner zweiten Heimat gemacht. Auch habe ich in diesem Monat noch die Auswertung und Benotung meiner Bachelorarbeit erhalten und nebenher wurde noch fleißig geplant, wie es nun in Zukunft beruflich weiter gehen sollte. Und im April bin ich nach Berlin geflogen und habe einige super Tage in der Hauptstadt verbracht :)

Mai:
Im Mai habe ich dann zu einem neuen Nebenjob gewechselt. Und fleißig Bewerbungen geschrieben. Und natürlich am Ende des Monats meiner Mama einen kleinen Besuch abgestattet. Was den Blog angeht, so habe ich das erste Mal ein kleines Outfit-Foto im Blog gepostet und das erste Mal bei einem "Themenmonat" mitgemacht, wobei mein Ergebnis auf jeden Fall verbesserungswürdig war ;-) Und wir haben bereits im Mai die 200-Leser-Marke geknackt *_*

Juni:
Im Juni hatte ich dann das erste Mal im Leben einen Einstellungs-Test an einer Uni. Hier handelte es sich um die Universität in Mainz und den Studiengang "Journalismus". Ich war echt aufgeregt und gespannt, wie das Ganze ablaufen würde. Zusammen mit ca. 250 anderen angehenden Master-Studenten ging es dann daran, einen 3-teiligen Test zu bewältigen. Es war echt super interessant, weil man wieder so viele neue Leute aus ganz Deutschland kennen gelernt hat. Auswertung des Einstellungs-Tests gabs erst Mitte Juli. Im Juni durfte ich auch das allererste Mal Produkte von p2 testen und war vollkommen überrascht von dem Päckchen *_*


Juli:
Wie eben schon erwähnt, gabs Mitte Juli die Auswertung des Tests. Von 250 Bewerbern werden stets nur ca. 20-25 genommen. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn ich bei solchen Tests mal unter den glücklichen "Gewinnern" wäre, aber nun gut, das ist kein Weltuntergang ;-) einfach weiter machen, weiter bewerben und dann dennoch seinen Weg gehen ! Ich habe im Juli auch als "freie Mitarbeiterin" bei unserer Tageszeitung hier im Ort angefangen zu arbeiten und muss sagen, es gefällt mir echt sehr gut ! :) Im Juli erreichten wir im Blog auch die 250-Leser-Marke :) ich finde es toll, den Blog wachsen zu sehen und freue mich über jeden neuen Leser, der meine Posts gerne liest *_* Im Juli war es auch nur noch 1 Monat bis zum Bloggertreffen und die Vorfreude wuchs stets :) Und eine neue Farbe für die Haare gabs auch noch !


August:
Anfang August habe ich mich dann bei einer Journalistenschule beworben, weil ich mich gerne in den journalistischen Bereich orientieren möchte und ein Volontariat mittlerweile echt schwer zu ergattern ist. Dann hieß es Daumen drücken und abwarten. Im August stand auch noch das lang ersehnte erste Bloggertreffen an, über welches ich auch im Blog berichtet habe :) Und im August verließ uns dann auch die liebe Nin aus Zeitgründen :-( Allgemein wurde es im August etwas stiller um den Blog, da wir ein wenig Probleme mit dem Internet hatten und zeitweise ganz ohne Internet da standen :( Aber es gab auch sehr erfreuliches....ich durfte mit "Likoli" kooperieren *_*


September:
Ende August bzw. Anfang September kam dann die frohe Nachricht per Post ins Haus. Ich habe eine Zulassung für ein Fernstudium an der Freien Journalistenschule Berlin bekommen ^_^ auch habe ich Anfang diesen Monats endlich den passenden Nebenjob gefunden, wo alles passt. Da ich neben dem Fernstudium aber auch endlich was richtiges mit meinem bereits erlangten Bachelor-Abschluss machen möchte, bewerbe ich mich seit August / September auf verschiedene Trainee-Stellen, um einen Einstieg ins richtige Berufsleben (nicht Nebenjobs) zu finden.
Im Blog gabs das erste Tutorial von mir - zum Thema "Domain von united domains bei Blogspot einrichten", welches erfreulicherweise einigen Zuspruch erntete *_*

Oktober:
Schneller als gedacht war dann schon wieder Oktober. Klein Yuyu hat wieder mal Geburtstag und ist nun ganze 24 Jahre alt....steinalt ^^ Na ja, aber jeder wird nun mal älter. Das Fernstudium hat am 1. Oktober begonnen und es ist eine Umgewöhnung, plötzlich wirklich alles selbst sich zu erarbeiten, aber es läuft bisher ganz gut und ich hoffe, das bleibt so :) Ende des Monats habe ich auch meine Mama noch einmal besucht.

November:
Der November war eigentlich recht unspektakulär. Arbeiten, Fernstudium und Bewerbungen schreiben. Und schon mal einen Plan machen, wem ich was zu Weihnachten schenken möchte. Aber ansonsten alles ruhig. Und die wundervolle Lisa kam als Bloggerin zu uns und hat den Blog kräftig mit tollen neuen Posts aufgemischt ! An dieser Stelle nochmal ein großes DANKESCHÖN an Lisa ! :)

Dezember:
Der letzte Monat im Jahr. Auf der Arbeit standen Überstunden en masse an, weil einfach so viel zu tun war. Aber die Arbeit hat trotzdem weiterhin Spaß gemacht. Nach und nach wurden dann auch die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt. Meine Mama habe ich auch wieder besucht, da Anfang des Monats meine Oma ihren 80. Geburtstag gefeiert hat :-) und auch der Yuyu-Freund wurde wieder ein Jahr älter. Und schneller als man glaubte, stand Weihnachten vor der Tür. Geschenke wurden ausgetauscht und sehr lecker gegessen, alles bei der Oma meines Freundes. Gegen Ende des Monats fahren der Yuyu-Freund und ich dann zu meiner Mama, um dort mit ihr ins Neue Jahr zu feiern.

Wie war euer Jahr 2013 so?
Was sind eure Höhepunkt des Jahres?



Und zudem ein großes Dankeschön an unsere lieben Leser, welche uns das ganze Jahr über stets die Treue gehalten haben und den Blog mit zu dem gemacht haben, was er nun

heute ist ! DANKE !





0 Kommentare

Follow us on Instagram