p2 Urban Club Vibes : Nagellacke & Lippentattoos ♥

Sonntag, Juni 09, 2013


Einen schönen Sonntagmorgen ihr Süßen ! ♥


heute kommt wie versprochen eines der Reviews / Testberichte zu meinem kleinen Testpaket der p2 "Urban Club Vibes"-Reihe :) Heute zeige ich euch die beiden Nagellacke sowie diese hammergeilen Lippentattoos ♥



Wie ihr bereits im ersten Post zu diesem Test-Päkchen erfahren habt, hatte ich das Glück, sowohl den grauen "electric grey" als auch den pinken "shocking pink" Lack aus der Urban Club Vibes Kollektion zu erhalten. Da ich ein absoluter Nagellack-Fan bin und diese beiden Farben sich auch super mit meiner derzeitigen Haarfarbe kombinieren lassen, bin ich mehr als happy ! ♥



Nun zu den beiden Lacken an sich. Die pinke Farbe ist mit 12 ml im Fläschen die größere von beiden, da das graue Fläschen wie man vielleicht auch auf dem Bild oben erkennen kann, ein wenig kleiner ist, was aber nicht schlimm ist. Im grauen Fläschen befinden sich 9 ml, was mir auf jeden Fall reicht, da ich beim Lackieren

ohnehin nie so viel Farbe brauche und so ein Fläschen recht lange lebt, bis es irgendwann einmal leer ist. .Auftragen lassen sich beide Farben wirklich gut und die Deckkraft istbei beiden Farben so gut, dass ein einziges Mal auftragen völlig genügt. Ich muss sagen, ich bin mit beiden Farben echt vollkommen zufrieden und sie werden definitiv öfter zum Einsatz kommen ♥


Kommen wir nun zu diesen geil aussehenden Lippen-Tattoos ♥ Ohne große Umschweife komme
ich nun gleich zur Beschreibung, wie man diese Tattoos anwendet. Die Verpackung besagt folgendes dazu: "Das passend zugeschnittene Lippentattoo wird mit der bedruckten Seite auf die Lippen gelegt, mit Hilfe eines Schwämmchens oder Wattepads befeuchtet und nach kurzer Einwirkzeit wieder entfernt. Anschließend noch etwas glatt streichen - Fertig !" (Hautverträglichkeit wurde natürlich dermatologisch getestet). Insgesamt befinden sich in diesem Päckchen 3 Lippentattoos.
Klingt also ganz einfach.....und das ist dabei raus gekommen:


Auf dem Foto links sieht man nun das Ergebnis des Lippen-Tattoos. Für den ersten Versuch einigermaßen okay,man sollte es vielleicht einmal vorher "üben" bevor man es anwendet, um sich für einen Abend schick zu machen. Die Platzierung war, wie ihr auch auf dem Foto sehen könnt, nicht ganz einfach aber ich glaube mit ein wenig Übung hat man den Dreh schnell raus :) Was wichtig ist: UNBEDINGT die Folie vor dem Auftragen des Tattoos entfernen, ansonsten habt ihr euch eine Schablone schnell versaut, weil dann das Tattoo an der Folie und nicht auf euren Lippen klebt ;-) Auch sollte man das Tattoo wie auf der Verpackung empfohlen gut an den Lippen fest drücken. Wie ihr auf dem Foto bei der oberen Lippe erkennen könnt, löst es sich wieder ein klein wenig, wenn man es nicht oder nicht gut fest gedrückt hat. Für das nächste Mal weiß ich auf jedenfall besser, wie ich das Tattoo handhaben sollte, damit es perfekt sitzt und seine volle Wirkung entfalten kann :) was vielleicht noch kurz anzumerken sei ist: es verhält sich wie ein anderes Aufklebe-Tattoo, welches man aus der Kindheit noch kennt und die Entfernung geht ebenso: mit ein wenig Wasser und einem kleinen Schwämmchen abreiben. Dauert ein klein wenig, aber funktioniert :)


Das war´s für heute und im nächsten Eintrag zeige ich
euch dann die Swatches der Eyeshadow-Palette sowie die
goldenen Ohrringe!



4 Kommentare

  1. Interessant wie das Lippentattoo aussieht. Würde es aber nicht selbst drauf machen^^ Aber sieht cool aus.

    LG Saskia
    My Style Room freut sich auf deinen Besuch

    AntwortenLöschen
  2. ich muss zugeben, dass sich die Farbe des Lippentattoos auch ein wenig mit meiner derzeitigen Haarfarbe beißt, da es einfach im Zusammenhang damit echt sehr sehr knallig aussieht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. wie schon in deinem post davor,find ich den Nagellack immer noch total toll :) aber ganz ehrlich...das lippentattoo geht ja mal gar nicht! sowas würde ich ja niemals tragen bzw. dafür überhaupt Geld ausgeben...aber zum glück haben wir alle verschiedene geschmäcker^^

    AntwortenLöschen
  4. ich habs ja geschenkt bekommen ;-)

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram