Review: Calu Naturkosmetik

Dienstag, April 16, 2013


Hallo ihr Süßen ! ♥

wie versprochen, bekommt ihr heute das Review der Cremes von "Calu Naturkosmetik" zu lesen ♥
Ich habe die Cremes aus dem kostenlosen Testpaket nun getestet (über ein paar Tage hinweg, um euch so ein gutes Review schreiben zu können)  ♥
Kommen wir nun also zu den einzelnen Cremes:

"Powerserum"

Die Creme heißt "Powerserum" und trägt bei "Calu" die Nummer 3. Laut der Packungsaufschrift enthält die Creme unter anderem Soja-, Jojoba- und Olivenöl. Wenn man die Creme aufgetragen hat, kann man diesen Duft sogar ein wenig vernehmen. Was ich zu der Creme sagen kann ist, dass sie sich gut und leicht verteilen lässt. Jedoch fettet sie im ersten Moment ein klein wenig nach, weshalb man die Creme gut einziehen lassen sollte. Da die Creme dafür gedacht ist, die Haut zu schützen und zu regenerieren, kann ich die Konsistenz der Creme und ihre Dauer zum Einwirken durchaus nachvollziehen.
Nach etwa 5-7 Minuten ist die Creme weitestgehend
in die Haut eingezogen und hinterlässt einen
glatten Film auf der Haut.

"Hydrocreme"

Die Nummer 4a von "Calu Naturkosmetik" heißt "Hydrocreme". Auf der Packung steht, dass diese ein Aloe-Vera Extrakt sowie Vitamin E, Mandel- und Olivenöl enthält. Man riecht beim Auftragen der Creme sogar eine leichte Mischung aus Aloe-Vera und Mandel. Die Hydrocreme zieht schneller ein als das "Powerserum" und man spürt die Feuchtigkeit, welche
sie spenden soll, direkt auf der Haut. Außerdem soll auch sie die Haut bzw. den Teint frischer wirken lassen - dem kann ich nur zustimmen !

"Vitamincreme"

Und last but not least die Nummer 4b aus der "Calu Naturkosmetik" Reihe 
- die "Vitamincreme". Sie enthält Rosenblütenextrakt, Vitamin E, Mandel- und Jojobaöl. Ich finde, der Duft des Rosenblütenextrakts sticht hierbei besonders heraus und hinterlässt einen blumige Note. Sie zieht etwas schneller ein als das "Powerserum", jedoch nicht ganz so schnell bzw. nicht schneller als die "Hydrocreme". Sie soll die Haut frischer wirken lassen und besonders gut für trockene und sensible Haut sein, 
was ich durchaus bestätigen kann.

Alles in allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit den Testprodukten von "Calu Naturkosmetik",
kann diese nur weiterempfehlen und spiele mit dem Gedanken, mir demnächst ein paar Produkte
aus dem Shop zu bestellen :)


Habt ihr auch schon die Produkte von "Calu Naturkosmetik"
ausprobiert ?


6 Kommentare

  1. Hab die Produkte auch ausprobiert. Mein Ergebnisse für die einzelnen Cremes sind wie deine. Ich bleibe aber lieber bei meiner Serie von M. Asam. Kennst du die Produkte?

    http://mystyleroom.blogspot.de/2013/02/aqua-intense.html

    LG Saskia

    AntwortenLöschen
  2. I've never heard of this brand before, but I am glad you are happy with the results!

    Corinne x
    www.skinnedcartree.com

    AntwortenLöschen
  3. Never heard about it but I love it! Shall we follow let me know XSE

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe von der Marke auch noch nie etwas gehört ;-)
    Zu dieser Gemüsepfanne gibts kein Rezept, da war ich nur essen. Aber die war richtig gut.
    Mir gefällt dein Design hier super. Sehr süß diese Tasse im Titel.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. You have a really cute blog dear!

    Feel free to check-out my blog and if you like, follow me on GFC, I'll follow you back :)
    http://roxxanaifrim.blogspot.ro/

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram