Initiative "Blogger against Mobbing"

Dienstag, März 26, 2013


Hallo ihr Süßen !

heute habe ich mal ein etwas ernsteres Thema für euch, mit welchem wir uns alle beschäftigen sollten. Es geht um "Mobbing im Internet".

"Jemanden im realen Leben offen und ehrlich die Meinung zu sagen, kostet eine gewisse Courage. Nicht so im Netz, denn durch die Anonymität fallen die Hemmschwellen. Die Schwelle zu Cyber-Mobbing ist viel niedriger als beim herkömmlichen Mobbing, weil die Täter meinen, anonym zu bleiben. Viele Menschen haben kein Unrechtsbewußtsein und sind sich nicht darüber bewußt, was ihre verletzenden, demütigenden und beleidigenden Kommentare beim Opfer bewirken könnten." / Quelle: Blogger against Mobbing

Vor nun fast 3 Jahren hat sich die Bloggerin Emily van der Hell ebenfalls mit diesem Thema auseinander gesetzt und die Initiative "Blogger against Mobbing" ins Leben gerufen. Mit vielen anderen Blogger möchte sie gemeinsam ein Zeichen gegen Mobbing im Netz setzen.

Ich persönlich hatte bisher Gott sei Dank das Glück, noch keine Erfahrungen mit Mobbing im Internet - auch "Cybermobbing" genannt - machen zu müssen und ich hoffe, dass es auch nie soweit kommen wird.
Und dennoch möchte auch ich mich an dieser Initiative beteiligen, denn ich weiß, wie schlimm Mobbing sein kann. Im realen Leben durfte ich damals in der 5. Klasse die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, über Wochen und Monate hinweg gemobbt zu werden - dies ging so weit, dass ich schließlich die Schule wechselte.

Und gerade deswegen möchte auch ich gerne ein Zeichen gegen Mobbing, vor allem gegen "Cybermobbing" setzen, denn es soll ein Ende haben, dass Andere im Internet fertig gemacht werden und die "Täter" sich in der Anonymität des World Wide Web verstecken können.


Macht mit ! Setzt gemeinsam ein Zeichen gegen Mobbing !


3 Kommentare

  1. Super Aktion!
    Ich werde heute auch einen Post: Blogger against mobbing veröffentlichen! Ich finde so ein Thema sollte öfters angesprochen werden und vorallem sollte mehr gegen mobbing getan werden!

    Liebe Grüße,
    Candy

    AntwortenLöschen
  2. super post. schlimmes thema jedoch..

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut! Ich wundere mich vor allem, wie viel Energie manche Menschen in das Cybermobbing stecken ... diese Menschen sind für mich äußerst bedauernswert und darüber hinaus auch noch extrem feige.

    Vielen herzlichen Dank, liebe Yuyu, dass Du Dich an dieser Aktion beteiligst, denn ich glaube auch in dieser Beziehung gibt es mehr und tiefere Verletzungen als wir uns vorstellen können.

    Danke dafür, dass Du ein positiver Mensch bist und ich hoffe, Du hast auch Deine negativen Erfahrungen aus der 5. Klasse mittlerweile überwinden können.

    Alles Liebe wünscht Dir von Herzen, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow us on Instagram